Cookies und Kuchen

Birnenkuchen mit Ahornsirup

IMG_1501

Aus dem „versunkenen Apfelkuchen“ meiner Mutter habe ich ein Birnenkuchen-Rezept mit kanadischem Touch entwickelt: Ein Teil des Zuckers ist brauner, karamelliger Kanada-Zucker (den bringe ich mir immer mit), serviert wird der Kuchen mit deutscher Schlagsahne und bestem kanadischem Ahornsirup.

Das braucht man:

  • etwa 400 Gramm (drei Stück) geschälte, gestückelte, saftige Birnen, vermischt mit
  • Saft und abgeriebener Schale einer Bio-Limette
  • 250 Gramm weiche Butter
  • 175 Gramm brauner Zucker, davon etwa 75 Gramm kanadischer „best brown Sugar“ (Vollrohrzucker geht auch)
  • 3 mittelgroße Eier
  • 250 Gramm Mehl, davon 50 Gramm Vollkornmehl
  • 100 Gramm Speisestärke
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 3 Prisen Salz
  • 1/4 Teelöffel Bourbon-Vanille
  • 200 Gramm Sahnequark
  • 50 Gramm gehackte Cashew- oder Walnusskerne
  • 80 bis 100 Milliliter (Soja-)Milch, den Unterschied schmeckt man nicht

So geht’s:

  1. Eine Springform (26 cm) einfetten und mit etwas Paniermehl bestäuben.
  2. Butter und beide Zuckersorten schaumig schlagen.
  3. Die Eier nach und nach unterrühren.
  4. Mehl, Vollkornmehl, Speisestärke, Backpulver, Salz und Vanille mischen. Zusammen mit dem Quark unter die Eiermasse rühren.
  5. Die Milch nach und nach zugeben, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt.
  6. Limetten-Birnenstückchen und Cashewkerne unterheben.
  7. Teig in eine Form füllen, glattstreichen und den Kuchen bei 180 Grad Umluft etwa 45 Minuten backen.
  8. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

UNBEDINGT: Mit Schlagsahne UND einem guten Schuss Ahornsirup anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s