Hiking, Wandern, Unterwegs sein

Wanderung Nummer 3: Noch mal Struffelt

Jetzt aber! Neue Wanderschuhe, neue App. Kann da noch was schief gehen?

Ich kenne mich. Es kann.

Daher probiere ich meine neuen Errungenschaften lieber da aus, wo ich mich „auskenne“. Inzwischen habe ich gelernt, mein liebstes Gerät, meinen pink-farbigen iPod touch, per Handy-Hotspot mit dem www zu verbinden. Ich bin sehr gespannt, ob meine „Komoot-App“ auch mir mit einem blauen Pfeil die richtige Richtung anzeigt.

Nein. Tut sie nicht.

Nachdem ich mich dabei ertappt habe, auf der mir bereits vertrauten Bank am kleinen Moor-Weiher auf meine nicht ganz so smarten Geräte statt auf die Landschaft zu starren, stecke ich beides frustriert weg und mache mich auf den Weg. Ganz schnell löst sich der Frust in Wanderlust auf. Das ist es doch, was ich wollte: Ruhe, Gelassenheit, Naturgeräusche, echte Bilder!

Ich kenne den Weg. Ich staune an den gleichen Stellen. Ich beschließe, meinen iPod wieder rauszuholen und die echten Bilder festzuhalten. Für mich. Für meine Freunde. Für diesen Blog. Für wen oder was auch immer.

Wie schön es hier ist!!!

IMG_1413

Und dieses Mal entdecke ich auch die Hinweisschildchen, die ich eine Woche zuvor verpasst habe. Keine laute Landstraße, an der ich entlanglaufen muss. Eine Dorfstraße. Ein Künstler am Werk.

Ein Weg durch Wiesenlandschaft. Die Talsperre. Meine Wanderschuhe bewähren sich beim „Klettern“. Ich rutsche nicht ab.

Keine Sonne heute. Und vielleicht kommt mir deshalb Annette in den Sinn:

„Oh schaurig ist’s übers Moor zu gehen“

Es nebelt. Es tröpfelt. Es ist wunderbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s